Die Automobilindustrie auf dem Weg in die datengetriebene Welt

Blank
Shadow
Die Automobilindustrie auf dem Weg in die datengetriebene Welt

Whitepaper herunterladen

Die Automobilbranche ist längst in der digitalen Ära angekommen. Ob Connected Car, Industrie 4.0 oder Customer 360 – alle diese zukunftsorientierten Themen benötigen schnelle Kommunikation, effiziente Vernetzung und eine Verarbeitung von enormen Datenmengen in Echtzeit.

Um die benötigte Geschwindigkeit auf allen Ebenen zu gewährleisten, sind neue digitale Architekturen gefordert.

Offene, flexible und agile Systeme erlauben OEMs und Zulieferern, schnell auf sich ändernde Vorgaben zu reagieren. Die Geschwindigkeit der Entwicklung neuer Microservices, Connectors oder Applikationen kann signifikant gesteigert werden und somit Digitalisierungsprojekte schneller und effizienter vorangetrieben werden, was wiederum die unternehmerische Geschwindigkeit erhöht. So können Automobilhersteller und -Zulieferer weiterhin ihre hohen Standards verwirklichen und bleiben auf der Überholspur.

Erfahren Sie in diesem ausführlichem Whitepaper unter anderem:

  • wie Fahrzeug, Fahrer und das umgebende Ökosystem miteinander verknüpft werden können.
  • wie typische Anwendungsfälle in Kafka-getriebenen Automotive-Unternehmen aussehen.
  • wie Automobilhersteller und -zulieferer die Philosophie von Open-Source-Technologie zu ihrem Vorteil nutzen. 

Wir verwenden Cookies, damit wir nachvollziehen können, wie Sie unsere Website verwenden, und um Ihr Erlebnis zu optimieren. Klicken Sie hier, wenn Sie mehr erfahren oder Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu.